Suche
Suche Menü
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Besonderheiten bei der Bewertung im ländlichen Raum – Kleine und mittlere landwirtschaftlich genutzte Objekte sowie Resthöfe und Hofreste im Außen- und Innenbereich

4. April

Das Seminar ist HypZert anerkannt.

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die als interne Gutachter bzw. als sachkundige Mitarbeiter/-innen für die Beleihungswertermittlung von Immobilien in der Bank tätig sind

Zielsetzung: Sie bekommen einen Überblick über die Wertermittlung für landwirtschaftliche Objekte. Sie erhalten ein Gefühl für die Wertdimensionen landwirtschaftlicher Immobilien und können damit beurteilen, ob eine vorhandene Wertermittlung methodisch korrekt ist und darüber hinaus die Aussagen eines Gutachtens kritisch interpretieren. Für landwirtschaftliche Standardobjekte können Sie eigene Wertermittlungen vornehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Details

Datum:
4. April
Website:
https://www.weiterbildungsservice.de/

Veranstalter

WeiterbildungsService für Recht und Wirtschaft
Telefon:
0800 / 312 312 0
E-Mail:
info@weiterbildungsservice.de
Website:
https://www.weiterbildungsservice.de

Veranstaltungsort

Düsseldorf
Deutschland + Google Karte